Cholelithiasis

gallenstein

2 gleichmäßig pechschwarze Steine wurden mir mittels Laparoskopie mitsamt der Gallenblase herausgeschnitten. Die Steine sind scharfkantig und hart. Beim Aufschneiden mit dem Skalpell in der Konsistenz bröselig wie Kalk. Auch innen schwarz, also eher keine Cholesterin-Steine, die einen zum Mantel farblich unterschiedlichen Kern besitzen.

gallenstein2

Demnach müßte es sich um Bilirubin-Kalkstein (Maulbeerstein) handeln, der weniger als 20% Cholesterol enthält, stattdessen durch Ausfällung von Calciumsalzen entsteht. Somit bleibt die Ursache für ihre Bildung offen. Zwar trinke ich seit über 2 Jahren mein eigenes Grundwasser unabgekocht aus ~25m Tiefe, weil ich das ohnehin fragwürdige käufliche nicht auch noch ranschleppen kann, und es hinterläßt heftige Kalkspuren auf Kacheln und unedlem chinesischem Stahl, jedoch um hier über einen Zusammenhang zu spekulieren, müßte ich wissen, wie lange solch ein Stein für die Größe von ~1cm braucht.
Als Folge der Operation anfangs deutliche Besserung der Stoffwechselstörungen. Nach 1 Woche wieder verstärkte Beschwerden (Sodbrennen). Dabei ist mir nicht klar, mit welcher Diät ich gegensteuern könnte, denn ich ernähre mich schon relativ gesund und fettarm, indem ich mir das extrem ölhaltige und in jeder Hinsicht ungesunde indonesische Essen nur modifiziert einverleibe. „Please show me the consensus pick for what a ‚proper diet‘ is. Even if some particularly dietary choices may lessen the risks for continued presence of gallstones, it’s likely to have other consequences. I have yet to see any statement of what a ‚proper diet‘ is for general purposes. I don’t think it exists.“ „I had my gall bladder surgically removed two years ago, and have had a lot of problems after that.“

Werbeanzeigen

12 Gedanken zu „Cholelithiasis

  1. Ja, ich hatte letztens auch Magen-Darm-Probleme, weswegen ich inzwischen nicht mehr zu Karstadt und so essen geh, sondern in einem Bio-Supermarkt, wo es ein tägliches Mittagessen gibt. Ich bilde mir ein, die verwenden gesündere Öle. Inzwischen geht es mir auch wieder etwas besser. Gute Besserung auch Dir.

  2. Danke!
    Ich erinnere mich nur, wie ich vor vielen Jahren bei Karstadt (in Köln?) gegessen hab. Da konnte man sich das Essen frei zusammenstellen, und es war sowas von gut und gesund, im Vergleich zu hier, daß ich allein deshalb gerne wieder mal nach D fahren würde. Aba jetz bin ich Ausländer.
    Wenn’s was Ernstes iss mit Deinem Magen, wird das eher ne Dauer-Geschichte. Und wie Du an meinem Beispiel siehst, muß es kein Cholesterol-Problem sein.

  3. Ja, das liegt vllt. auch am Betreiber und Küchenchef. Soweit ich weiß, kann man so eine Kantine pachten und es gibt wohl Vorgaben, welche Gerichte hauptsächlich angeboten werden, aber nicht wie das genau zubereitet wird. Also, könnt ich mir vorstellen. Ich hatte hier z.B. mal eine ziemlich angebrannte Lasagne bekommen, wahrscheinlich weil niemand aufgepasst hat als es irre tönte. Da hätte halt jemand den Ofen ausmachen sollen, aber alles waren überfordert. Zumindest hat nach meinem Hinweis, der Chef selbst hat an dem Tag bedient, gesagt, noch bissche Tomatensoße drauf??

  4. …wozu sich vergiften, einfach mit dieser esserei aufhörn und alles wird tot aal gut !

  5. In D wird ja wenigstens kontrolliert, aber hier, diese 1-Eimer-Restaurants am Straßenrand …

  6. @Ratte:
    Eine wesentliche Voraussetzung für Glück iss frisches deutsches Vollkornbrot mit Soja-Wurst vom Reformhaus. Jedoch isses viel schwieriger, in D schlank zu bleiben, weil man immer was findet, das schmeckt.

  7. …jetzt biste inna spur; sprossen!! nich schlecht fürn anfang…das iss d a s 1-glas-restaurant bei uns / bei dir zuhause, nach 48 stunden keimts, das netz iss voll mit guten tipps …
    und app nun zähne weck von rotem fleisch …und sauerteig-roggen-vollkornbrot machen wir auch selpst…aber den sauerteig (als pulver/paste) auf keinen fall im supamarkt kaufen, das ist nur aroma-fake…

  8. Watten für ne Spur? Ich wußte ja ganich, daß ihr eua Sperma selba trinkt. Fleisch eß ich schon lange nur noch, wenns nich anners geht. Und was denkste denn, wo man hier Sauateich kaufen kann. N sauren Teich vielleicht, oda n 6,9 Erdbeben, aba nix richtiges Brot. Und wenn ich das auch noch selpst backen müßte, würd ich mit übahaupt nix mehr fertich.

  9. nee, sowas machen wir nich, und tote tiere essen („wennz nich anners geht“) iss tot aal nich üba zeugend;
    „spur“ meinte das, was du im tv gehört hast, also „weizenkeime“ essen (körner ins glas + wasser) – das keimen arbeitet weit gehend/quell end allein, so wie sauateich auch, da wirste nich so viel gebraucht, wenndes ersma kannst, aba kauen musste dann doch noch selba…

  10. Bei Maischberger wurde ma wieda deutlich, wie modisch dieser Richtich-essen-Zirkus in D iss. Politik wie beim Diesel – mal so, mal so. Milch iss plötzlich ganz schlecht, Schokolade und Kaffee gut. Zucker ganz fatal. Ich weiß noch, wie früher eingekocht wurde (Gips das übahaupt noch?). Da wurde kräftig gezuckert. Aba wir ham uns mehr bewegt als diese heutige Generation mit Handfönen für jedes Ohr und virtuellem Multi-Tasking. Selbst in untaentwickelten Ländern wie Indonesien gips eine direkte Relation zwischen Fettsucht und zunehmender Bequemlichkeit – bei steigender Lebenserwartung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.