Unfaßbar

hellbanknote

In Gaza fällt während einer Gehirn-Operation 23sec der Strom aus! Na sowas! „Alltag im Gaza-Streifen.“ Nich nur da. Hier fällt er täglich länger aus. Ich lag damals schon auf dem OP-Tisch, aber der Generator war kaputt. Die ganz normale indonesische Schlamperei. Doch was für ein seniles Entsetzen in D:
Da verschlägt es mir die Sprache. Ich wünsche von ganzem Herzen alles Gute für alle Menschen in Gaza.
Als freier Mensch in Deutschland kommen mir die Tränen – auch mich 70 Lebensjahren. Ich beginne mich zu schämen. Als praktizierender Christ, der in wenigen Tagen Weihnachten, die Geburt Jesus feiern möchte. Was nur haben die Menschen aus seiner Botschaft gemacht.“
Ja was? Ich vermute, daß bei Jesu Geburt auch der Strom ausgefallen ist. Anders lassen sich seine späteren Wahnvorstellungen kaum erklären.
Außadem happich gelesen: „Harry und Meghan trauen sich“. Trauen sich was? Wolln die etwa heiraten? Da kann ich nur warnen!
Eilmeldung: „Mario Gomez wechselt nach Stuttgart“. Da sollte man jetz aba ma wirklich ne Mauer baun. Diese Mexikaner sind ja schon überall.

Advertisements

4 Gedanken zu „Unfaßbar

  1. Was hat es mit dem Geldschein auf sich? Ich wollte (will?) auch mal eigenes Geld herstellen. Extra Erdtransformationsgeld natürlich. So bin ich auf Bernard Lietaer gestoßen. Die Frage ist nur, wie man die Leute dazu ermuntern kann, das eigene Geld zu akzeptieren?

  2. Geld ist immer richtich, besonders zu Weihnachten, wo es nur um Konsum geht, während es im Rest des Jahres nur um Konsum geht. Mit der „Hell Bank Note“ versuchen die Chinesen die Höllenwächter zu bestechen. Sie kommen aber trotzdem in die Hölle. Diese Geldscheine, die man im Supermarkt kaufen kann, werden in dekorativen Öfen vor den Tempeln verbrannt. Ich hab allerdings noch n christlichen Engel eingebaut, damit das multikulturell ist. Auch in Indonesien, wo man gerne religiös rumtut, geht es nur um Geld. Und bei den Klerikern geht es sowieso immer nur um Geld.
    Daß Du Dein eigenes Geld herstellen willst, liegt voll im Trend, denn Bitcoins sind ja auch nix anderes. Wenn ich noch in D lebte, hätte ich Dir dabei mit meiner Tiefdruckpresse helfen können, denn bloß Kopiertes wie die „Hell Bank Note“ fällt schnell auf. Es würden sich im Internet immer Blöde finden lassen, die sowas akzeptieren. Da muß man nur die richtige Story anbieten.
    „Bernard Lietaer war leitender Angestellter bei der Belgischen Zentralbank und verantwortlich für die Einführung des ECU, des Konvergenzmechanismus, der zur europäischen Einheitswährung führte.“ Dafür sollte man ihn hängen!

  3. Die Chinesen zahlen in der Hölle mit amerikanischen Dollars? Oder nur am Eingang? Versteh ich nicht. Auch von Geld versteh ich nicht viel, aber so viel, dass es ein Oberbegriff für Material, Dienstleistungen und Rechte ist, alles das und noch mehr kann man dafür eintauschen. Eine Wahnsinnserfindung im Grunde genommen, die viel möglich gemacht hat und in der Zukunft noch viel möglich machen wird. Für das, was Bernard Litaer gesagt hat, dass es sinnvoll sein kann, Extrawährungen zu schaffen, würde ich mir auch ein Bild von ihm über den Schreibtisch hängen, wenn ich die Zeit dazu hätte, und ich würde mit Sicherheit keine Blöden suchen, sondern Intelligente, Kluge und Weitsichtige, zuverlässige Leute, bei denen die Geldscheine gut aufgehoben sind, oder noch besser, bei denen sie nicht lange verbleiben, sondern schnell und sinnvoll fluktuieren, also Geld muss doch fließen, damit es was bewegt! Das Gelddruckprojekt Erdumbau ist leider ein bisschen eingeschlafen. Aber ich habe irgendwo noch Bilder von den beiden ersten Banknoten, die ich vor einem Jahr oder zweien hergestellt habe. Der Wechselkurs ist seit dem ersten Wechseln bei 1 Future = 75 Euro stabil, aber auch sehr hoch, so dass der Wunsch nach Centmünzen entstanden ist, und weil Metall so schwer zu bearbeiten ist, ist es da eingeschlafen, das Projekt. Ich schicke Dir die Bilder bei Gelegenheit, wenn ich sie finde. Seit Du „Tiefdruckpresse“ gesagt hast, hab ich ein bisschen ein Flimmern in den Augen. Hast Du sie noch?

  4. Nein, ich hab ja fast alles verkauft, als ich auswanderte. Bedaure das natürlich, aber Dschungel ist mir wichtiger.
    Die Chinesen wissen, welche Währung auch in der Hölle relativ stabil ist. Die Scheine werden den Toten mitgegeben und mit ihnen verbrannt. Das Problem mit dem Geld liegt doch darin, daß es inzwischen nicht mehr durch Werte gedeckt ist, etwa durch Gold, sondern der Schein-Umlauf ein veritabler Schein geworden ist, und wenn Du dem noch mehr hinzufügst, platzt die Blase um so schneller. Mein Großvater hat 2 Geldentwertungen erlebt, mein Vater 1 und ich den Euro und die Rentenfonds. 3 Gruppen gewinnen dabei immer: der Staat, die Ganoven in den Finanzinstituten und die Berufs-Europäer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s