Gottes Wege

Vonnie

Die Wilden, gerade eben von den Bäumen gestiegen und schon komplett mit Handphones ausgerüstet, tun sich immer noch schwer mit ihren Videos. Da halten sich 2 im Hotel-Zimmer im weltweit gepflegtesten Sündenpfuhl Bali auf, und der Mann filmt seine Geliebte mit dem männlichen Eroberungs-Stolz, der ihn anscheinend auch veranlaßte, sein Produkt weiter zu verbreiten (vielleicht aber auch aus Rache). ZU weit – wie so oft. Das zusätzlich Dumme daran ist nur, wie es sich bei der Frau um Vonnie Panambunan handelt, die gerade die von der Kommission noch nicht bestätigte Wahl zur Regierungs-Präsidentin gewonnen hat, und ihr Geliebter ist ein verheirateter Polizei-Offizier, dem sie angeblich die Laufbahn finanzierte. Angezeigter Ehebruch führt bei Offizieren zur Entlassung. Dessen Ehefrau ziehe es jedoch vor, weiter versorgt zu werden.
Als sie in der Flughafen-Lounge sitzen, fordert er sie auf, doch in die Kamera zu lächeln. Sie, die als genau so dumm angesehen wird, wie sie im Video wirkt, will jedoch nich, weil man dann ihre schlechten Zähne sähe.
“Dann geh ich weg!” droht er.
“Geh doch”, antwortet sie, “ich such mir auch einen anderen.”
“Wen denn?” fragt er.
“Einen Weißen!”
“Wenn du mit ihm ‚inden heu‘ [holländisch wörtlich] bist, ruf mich an!”
Doch steht die sehr religiöse Vonnie mit Gott in direkter Verbindung – wie ein Wahl-Video verkündete: “God will make a way where it seems to be no way … .” Zuerst koalierte sie mit Verwaltungs-Fachmann Sompie, der jetzt – trotz unserer Hilfe – gegen sie knapp verloren hat. Während ihrer Amtszeit als Regierungspräsidentin wurde sie der Korruption überführt und erhielt eine mehrjährige Gefängnis-Strafe, mußte jedoch nur 1½ Jahre absitzen. Danach beförderte sie ihre Tochter aus einer früheren Ehe ins Parlament, die auch noch nicht durch irgendwelche politisch relevanten Fähigkeiten aufgefallen war. Und nun ihr Come-back mit Säcken voller Geld. Nie hörte ich jemanden über politische Programme diskutieren. “Wer mir Geld gibt, den wähle ich.” Eine weit verbreitete Ansicht, denn es ist das einzige, was die Wähler von ihren Regierungs-Vertretern erwarten können, die sich nach der Wahl aus der Staatskasse bedienen. Alle Freßplätze mit dem eigenen Klan besetzen und die anderen am Fressen hindern. So machen das meine Barsche auch. Vom amtierenden Regierungs-Präsidenten munkelt man, er besäße inzwischen 4 Tankstellen (Nur 2, die dringend benötigt werden!). Und dann gab es noch die unrechtmäßigen Genehmigungen für eine Goldmine und die Uran-Förderung auf der Insel Bangka. Deshalb ist es letztlich egal, wer regiert. Politiker, Polizisten, Ärzte, alle sind korrupt, doch ist Sompie deutlich der Fähigste im Angebot. Die 49% aus reinem Mehrheits-Wahlrecht, die Vonnie auf sehr dunkle Weise errungen haben soll, repräsentieren sowieso höchstens einen erheblichen Teil der Dummen. Demokratie ohne Demokraten. Man will das nächste Mal den Stimmzettel-Auswertern die sehr langen Fingernägel schneiden, mit denen sie Wahlzettel ungültig machen. Überall in Indonesien hat es bei den Provinz-Wahlen erhebliche Unregelmäßigkeiten gegeben, und es wird bis Juli dauern, bis alle Gerichts-Verfahren die Lage endgültig geklärt haben. Wähler wurden jedenfalls von allen Kandidaten gekauft. Während ich nächtens am PC saß, hockten draußen im unbeleuchteten Hof 60 Moslems und warteten auf ihren Umschlag. Antwortete einer der Aufgerufenen zu laut, wurde er gleich ermahnt: “PSST!”
Deshalb hab ich auch nix gehört und weiß von nix was.
Und was sacht der Volksmund zu der Angelegenheit? “Wenn die da oben jetzt nur noch mittem Handtuch rumlaufen, brauchen wir uns ja üba Klamotten keine Sorgen mehr zu machen.”

voni

Anscheinend ist jetzt auch ein Porno-Video aufgetaucht mit Vonnie ohne Handtuch. Es gibt sogar schon eine Inhaltsangabe. Das dürfte dann wohl das Ende ihrer höchst sonderbaren Karriere sein.

4 Gedanken zu „Gottes Wege

  1. ALLES dauert hier lange. Das geheime Leben des Arnold Schwarzenegger hat auch seine Zeit bis zur vollen Entfaltung gebraucht. Außerdem kann man hier Skandale aus der korrupten Presse rauskaufen. Doch nun wird Sompie, der die Wahl berechtigterweise angefochten hat, sicher am Ruder bleiben. Und das ist, mangels Alternative, keine schlechte Lösung. Ist ja wohl international so, daß man korrupt und gewalttätig sein kann, aber KEIN Sex!

  2. Pingback: Ruhende Torte | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s