Ruli unter Wasser

SMS von Ruli aus Manado:

Guten Abend wie geht’s Euch? mir geht schlect alles sind kaputt gegangen denn ich bekomme die Oeberschwemmung ich hatte keines mehr mein Hause war untem Wasser und dann muss ich bei Meimem Bruder unterwgs schon fast 2 Woche ganz schlect😦

Ich bin zu meiner Bruder in Kalawat aber am Abends nur bei ihm Am Tag bin ich schon wieder bei meinem Haus weil wenn so lange unserem Haus laess dann kommen viele Raeuber zu mein das ist so aber vieleicht muss ich seit Heute Abend dort schlafen hier vielendank foer Eure Aufmerksamkeit

Mein Haus ist schon ein bisschn ok es war ungefahr 10 tage passiert aber es hat leider keinen erfolg um es fertig zu machen ganz schwer total verroeckt😦

Es tut mir leid weil ich habe keinen signal

Guten morgen wie geht’s? es tut mir leid weil ich euch nicht den kontak wieder
machen kann denn mein HP war unter dem Wasser gefallen ich bin total kaputt
gegangn

Man muß sich vorstellen, wie sich diese Häuser durch die „Flash-Flood“ mit einem Gemisch aus Kloake, toten Tieren und Schlamm gefüllt haben, und es regnet zwischendurch immer wieder, was das Säubern erschwert.
Wie die Wasser-Regulierung hier vonstatten geht, konnte ich auch erfahren, als ich die Lücke in der öffentlichen Ordnung mal selbst ausfüllte: Die einzige ordentliche Wasser-Führung im Lorong Jerman befindet sich genau entlang meines Straßen-Anteils. Präzise und haltbar gebaut, funktional, weil breit genug für eine Schaufel, eben deutsch. Auch die Mauer daneben wird als beispielhaft bewundert. Wahrscheinlich die einzige Nord-Sulawesis mit waagrechten Fugen. Oberhalb und unterhalb herrscht dagegen ein Chaos aus Unfähigkeit und Korruption. Angetrieben von Neid und Selbstsucht wurde damals sogar ein sinnloser Baustopp meiner Arbeit verfügt, ohne Rücksicht auf die tatsächliche Situation. Diejenigen, die mich anzeigten, lassen das Wasser rücksichtslos über die Straße laufen, bzw. ändern Wasser-Führungen nach Belieben. Inzwischen hat sich der Straßen-Belag zerlegt und wird nach und nach weggespült.

Muelstaustufe

Einer meiner Nachbarn, der mich angezeigt hatte, verlegte vorher diesen Wasserlauf ohne Genehmigung. Daß einige Bauern daraufhin kein Wasser mehr bekamen, war nicht der Grund, weshalb er es dann später rückgängig machte, sondern ihm war eingefallen, ein Teich wäre schön. Nun lief das Wasser jedoch eher bergauf. Da baute er diese schrottige Staustufe mit einer kleinen Rohrabzweigung nach links. Die verstopfte schnell mit Müll. Also riß er alles wieder auf und baute einen Kanal. Inzwischen setzte die regelmäßig Müll stauende Mauer ein Stück unseres Landes unter Wasser. Darauf forderten wir vom Bürgermeister, als jener UNS disziplinieren wollte, die Mauer um 10cm abzusenken. Mein Nachbar haute daraufhin eine kleine Kerbe in die Mauer, die ich regelmäßig nach starkem Regen von Schlamm und Müll befreien muß. Dabei steht der Fettsack manchmal neben mir und beobachtet mich, und es reizt mich jedesmal, ihm eins mit der Schaufel überzuziehen. Aber seine Frau ist höhere Beamtin und zeigt das auch – allgemein verhaßt bis ins Gebirge. Sie wird noch nicht mal in den Kirchen-Vorstand gewählt, obwohl Maurer und Zimmerleute ihr Haus reichlich mit Kreuzen geschmückt haben.
Bei den starken tropischen Regenfällen ist ordentliche Wasser-Regulierung ganz wesentlich. Doch solange die Beamten-Mafia den Staat zur Selbstbedienung benutzt, kann sich nichts bessern. Ruli weiß das, wird aber trotzdem immer wieder Opfer.

4 Gedanken zu „Ruli unter Wasser

  1. 1 großes Kruzifix aus Glasbausteinen in 1 Ziegelwand und lauter niedliche kleine in den hölzernen Veranda-Geländern. Man läßt es hier gern raushängen, welcher Religion man angehört. Dazu kommen wie Autobahn-Warnanlagen elektronisch blinkende Weihnachtsbäume und Kruzifixe zu den christlichen Festen.

  2. Scheint schlimmer zu sein, als die zahlreichen sinnentleerten Buddhas in deutschen Gartencentern und Restposten-Läden, aber das Kruzifix als Deko-Element kommt mir trotzdem irgendwie gartenzwergisch oder fußballvereinisch vor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s