Zeugnis ablegen

centre

„Sekali Yesus, tetap Yesus.“ Einma Jesus, imma Jesus.

Eins der Sakramente der christlichen Kirche ist die sogenannte Schlüsselgewalt, was bedeutet, daß nach erfolgter Beichte Sünden vergeben werden können. Paulus forderte (1. Kor. 5, 9-13), Unzüchtige, Habsüchtige, Betrüger, Götzendiener, Lästerer, Trunkenbolde und Räuber aus der Gemeinde zu entfernen und mit ihnen keinen Umgang zu pflegen, ja noch nicht einmal gemeinsam zu essen. Da in diesem Falle in den christlichen Gruppierungen kaum noch jemand übrichbliebe, und man zum Bleistift keinen Küster hätte, wenn man die Säufer ausschlösse, wird auf die Beichte sehr viel Wert gelegt. Anders als Luther, der jene als freiwillig und heimlich sehen wollte, legt man hier, unter dem Konkurrenz-Druck der ekstatischen Pfingstler und Adventisten, bei denen alle, die vom heiligen Blitz getroffen wurden, in der Gemeinde-Versammlung quaseln dürfen, auch im pietistisch beeinflußten Standard-Protestantismus öffentlich Zeugnis ab. Dabei betont der Sünder, daß er jahrelang ein Idiot gewesen wäre, seit er aba neulich mit Jesus gesprochen habe, gehe es ihm schon viel bessa, und er sei ein ganz neuer Mensch geworden.
So kam es, daß Nona Möchtegern, frisch gewählte Bürgermeisterin auf Pulau Oscura, nach dem Gottesdienst in einer der üblicherweise anschließenden Reden bekannte – sie reden soo gern, die Wilden – sie habe eine dunkle Vergangenheit. Dafür benutzte sie unta Tränen Worte, die im Indonesischen etwas sehr Schlimmes bezeichnen, ohne das näher zu erläutern. Somit fragt sich jetzt das ganze Dorf, ob sie noch etwas Schwerwiegenderes angestellt habe, als nur ihre Personenstands-Dokumente zu fälschen, um gewählt werden zu können.
Ich selbst möchte an dieser Stelle öffentlich bekennen, daß ich der Theorie zuneige, einma doof, imma doof, und daß Fortschritt im Bereich „Erleuchtung“, als Ausdruck kulturell verselbstständigten lmponierverhaltens, meist übabewertet wird.

8 Gedanken zu „Zeugnis ablegen

  1. Die Justiz prüft zur Zeit ihre offensichtlich gefälschte Heirats-Urkunde. Wenn sich das bestätigt, fliegt sie. Das kann 1 Jahr dauern, obwohl es offensichtlich ist, und hängt auch davon ab, welche Verfahrens-Partei mehr zahlt. Da nach einer neusten Umfrage, mindestens 40% (im ländlichen Bereich eher mehr) nichts dabei finden, wenn Positionen erkauft werden, ist das alles ganz normal.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s