Google als Weltanschauung

Google

“Majority of the critics who reviewed this film have derided it for being a feature-length Google commercial.”
„Here’s why Google is so successful: It’s figured out a way for Twentieth Century Fox to make a two-hour Google commercial disguised as a summer comedy.“
„The longest advert I’ve seen in the cinema.“

NEIN! Auf keinen Fall ist „The Internship“ (2013) ein von Google finanzierter Werbefilm. Auf gar keinen Fall! Einer der Gründer spielt zwar deutlich sichtbar mit, und der Film wurde u.a. im Unternehmens-Sitz gedreht, aber KEINE WERBUNG! Das wäre ja schlimm, denn die beiden notorischen Quassler Vince Vaughn und Owen Wilson ruinieren den Film mit ihren stereotypen Vorlieben so sehr, daß man eventuell auf die Idee kommen könnte, Google sei eine Art neue Jugend-Religion. Tatsächlich will Google ja nur für eine bessere Welt arbeiten – wie mehrmals betont wird – mit perfekten Arbeitsbedingungen, und schön bunt ist sie auch: „Also I’m sick of people giving it negative reviews just because it’s at Google, or it’s a Google commercial. As if Google is really hungry for people to come do their internships. Obviously they’re getting the best minds in the whole world to come there already.” Nein, der Film ist völlig sauber – sogar die Standard-Sex-Szenen. Prostitution als Ausdrucks-Tanz. Es wird auch nicht gekifft, sondern vorschriftsmäßig gesoffen – allerdings unverpackt. Endlich gibt es wieder etwas, für das sich unsere Jugend begeistern kann, besonders die Teenies. Abgesehen von Wilsons Nase, lauter schöne, fröhliche junge Menschen. Nur 2 dicke.
Deshalb lasse ich Google auch nicht in meinen Computer und wette, daß irgendwann ein Augenöffner-Film folgen wird: „Google intern“.

Siegessaufen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s