Exekutions-Wettbewerb

Exekutionsplatz-Kauditan

Red State”:
Brooks: “How much do you think a cross like that costs?”
Keenan: “Do you mean in dollars or common sense?”

Der eine oda auch andere Leut wird vielleicht üba mich verwundert murmeln: „Erst fängt er mit Ostan zu früh an, und dann kann er nich aufhörn!“ Aba das Problem mit den Eiern der Protestanten hat mich doch weiter beschäftigt. Diese hier sind mächtich groß und solide und können unmöglich von Jesus gelegt worden sein. Doch geben die für Blinde stark vergrößerten, plastischen Bibelstellen keine Antwort darüba, wie es zu den Eiern kommen konnte.

Ostereier

Matthäus 28, 18-20 ist der Missionsbefehl: „Darum gehet hin und machet alle Völker zu Jüngern und taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, und lehret sie alles halten, was ich euch befohlen habe!“ Was imma wieda Bürgerkriege in Indonesien zur Folge hat. Nix darüba, daß man mit Eier-Handgranaten schmeißen soll. Dagegen berichtet Paulus im 1. Brief an die Korinther, wie Jesus nach seinem Tode auferweckt wurde und mehr als 500 Zeugen erschienen iss, weshalb man das ja nich anzweifeln kann. Auch sieht man auf einem der Großfotos genau, wie er gerade gut erhalten aus der sauba rechteckigen Türöffnung seines Grabes tritt, nachdem er die praktische steinerne Rollscheibe wechgeschoben hat. Allerding sollte die Kirchenleitung in Tomohon jetz endlich ma klären, ob er nu blond, rothaarich, violett oder schwarz war. Denn das geht sogar auf diesem künstlerisch wertvollen Exekutions-Platz durcheinander.

Missionsbefehl

Ich glaub jedoch nich, daß unsere Dorf-Protestanten damit den 1.Preis im G20 Exekutions-Wettbewerb gewonnen ham, denn Jesus seine Höhle wirkt im Gegensatz zum Foto eher wie ein japanisches MG-Nest, und außerdem hamse Golgatha vagessen. Den Berg stellt man hier mit Latten und darübergezogener brauner Plastikplane dar. Wenn man dann noch etwas weiße Farbe stellenweise raufsprüht, sieht das ganze hübsch gebirgich aus.
Fairerweise muß ich feststellen, daß man hier wenigstens nich zu depressivem Verhalten genötigt wird wie in D. Nein, ganz im Gegentum!

2 Gedanken zu „Exekutions-Wettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s