Comedy of Errors

Murphy

“Anything that can go wrong will go wrong.“  Murphy’s Law

Das WordPress-Team popelt wieder rum! Zu meiner Überraschung fand ich gestern die rechte Spalte mit den letzten Kommentaren nicht mehr. Nicht nur hier, auch im „Waldschrat“ und in „Ungemaltes“ waren sie grußlos verschwunden. Kein Darstellungsfehler als Folge von Überschwemmung und Erdrutsch, sondern auch im Dashboard befanden sich keine Widgets mehr in diesem Bereich. Im Design „Nishita“ ist zusätzlich die Schrift der Tag-Wolke deutlich verkleinert worden – entsprechend der allgemeinen Unlesbarkeit. Dagegen ist sie in „Twenty Eleven“ immer noch gigantisch. Sollte vielleicht Platz geschaffen werden für mehr Werbung?
Gar nicht komisch!

Murphy2

9 Gedanken zu „Comedy of Errors

  1. also bei mir bzw. bei dir sehe ich die *letzten kommentare*,
    also das was unter dem fragezeichen verborgen ist.
    lgr. verena

  2. Ich musste sie wieder reinbasteln. Daher weiss ich, dass das nicht nur 1 Störung der Darstellung war. Kürzlich konnte ich sogar nicht auf anderen Seiten kommentieren: 1 Kommentar war zwar angekommen, aber für mich nicht sichtbar, 1 anderer funkte überhaupt nicht. Ich hätte das gerne als „Daily Post“ gesetzt, denn daher stammt das Thema „Comedy of Errors“, aber da hatte WordPress die Kommentar-Funktion schnell geschlossen.

  3. Ist doch gemein, gell? Vielleicht verschwindet morgen noch mehr? Und das hört bestimmt nicht auf, wenn man dafür bezahlt.

  4. ja, aber wer bezahlt, kann zumindest, wenn es nicht funktioniert, sein Geld zurück fordern. Hängt aber auch von den Vertragsbedingungen ab. ich versuche ja auch widersprüche auszuhalten.

    vllt versuche ich aber auch heute abend noch ein Werwo Was? Widget wieder zu installieren. mal sehn

  5. aso, das wollte ich noch bemerken, auch wenn es hier das bekannte Thema ist, designmäßig haste dich echt verbessert. sieht cuul aus. ^^

  6. Ja, fordern kann man viel. Aber das sind ja immer solche Schleichfehler, die man gar nicht so leicht bemerkt, weil die Leute von WordPress ihre User wie Dreck behandeln. Warum werden wir nicht informiert, wenn Sie rumpopeln? Vielleicht sind das aber auch Hass-Attacken von aussen. Haste mal in die Foren gekuckt? Da bekommt man das Grausen, was alles nicht funktioniert.

  7. Vielleicht ist das ja Teil des Problems. Kollektiver Widerstand bringt meist eher Verbesserung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s