Gefahren des Spielens

Anno-1701

Gute Nachricht gips für „Steam“-Geschädigte: Ich hab schon das erste Spiel mit „Steam“-Crack gespielt. War allerdings so primitiv, daß ich es gleich wieder deinstalliert hab. Optisch und spielerisch aufwendigere sind wahrscheinlich schwieriger zu knacken. Ich hoffe, daß sich so dieser „Steam“-Spuk bald wieder auflöst (Vom deutschen Verbraucherschutz bereits abgemahnt, weil von Steam abhängige Spiele unter Umständen nicht gespielt werden können, wenn die Online-Freischaltung nicht funktioniert.). Viel Auswahl bleibt nich mehr, wenn man keine Lust auf Shooter-Hektik und ZOSCH-BLITZ-ich-hack-den-Drachen-Zauber hat. Da muß ich eben auf die 3D-Neuauflage des alten „Anno 1701 a.d.“ zurückgreifen. Während z.B. die Neuveröffentlichung von „Caesar“ als 3D-Version im Verhältnis zum Fotorealismus des alten Isometrie-Spiels wie Kasperle-Theater wirkt, ist „Anno 1701″ ein echter optischer Knüller. Liebevoll animiert und sogar aus D! „Anno 1401“ iss noch toller.
Natürlich darf man die Gefahren von PC-Spielen dabei nich außer acht lassen. Während die Wilden sich voller Begeisterung mit Glücks-Spiel zu ruinieren versuchen, sind auch PC-Spiele nich ohne Tücke (Abgesehen von den Warnungen der Kultur-Kritiker, die nach jedem Amok-Lauf ersma fragen: Was hat er gespielt? Die vielen Irren, die uns draußen erspart bleiben, weil sie drinnen kathartisch daddeln, werden dabei ja meist nich berücksichtigt.):

1. Vernachlässigung von Ernährung, Ehefrau, Ziegen und Blogeinträgen
2. Sittliche Verrohung (Erst die Feuerwehr oda die Kirche in Brand schießen?)
3. Realitätsverlust (Die Königin hat mich gelobt!)
4. Herumfliegende Möwen und Tauben können Epilepsie und Bewußtlosigkeit auslösen. Und Vertigo?
5. Amoklauf in Bauämtern
6. Hämorrhoiden
Also Vorsicht! Ersma Hausarzt und Kulturdezernenten fragen!

https://minahasato.wordpress.com/2010/06/02/anno-or-no/

game over

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s