Mein neues „Easy Touch“

Zuerst hatte ich das von meiner Frau abgelegte Handphone Motor-Roller „Razr“, mit dem man sich nich ma ordentlich rasieren konnte. Dann besaß ich ein Samsung GT-C3520, mit dem zusammen ich auf dem Atheisten-Kongreß in Köln war (Das Foto, wo der Link hinlinkt, hab ich aba in Frankfurt telephoniert.). Das Samsung GT-C3520 hat mir meine Frau wieda wechgenommen, weil sie für jedes Ohr 1 Handphone braucht. Ich brauch eigentlich keins, weil mich nie jemand anruft. Und falls doch, melde ich mich militärisch streng mit:
„DOBAT!“
„…“
„HALLO?“
„…“
HALLO??
Dann fangen die Wilden an zu reden, ohne ihren Namen zu nennen. Es hat also gar keinen Zweck, mit denen zu telephonieren. Ich muß nur ab und zu meine kleine Frau orten, weil ich sie zwischen den Regalen in den Malls oft nich wiedafinde. Das „Razr“ hab ich einer Frau verkauft, die es irgendwo in Zentral-Sulawesi vergessen hat, wo ich mich ma fast zu Tode getreckt hab, damals noch ohne Handphone. Dann hat die Frau, der ich mein Motor-Roller „Razr“ verkauft hab, auf der neuen Straße ihr Territorium wieda bepflanzt, das mit Erde von unserem Territorium überschüttet worden iss. Jetz iss ihr Territorium unta unserer Erde und der neuen Straße, und ihre Pflanzen sind oben drauf in unserer Erde auf der neuen Straße üba ihrem Territorium. Aba das wollte ich eigentlich ganich erzählen, sondern wie ich zu dem „Easy Touch“ gekommen bin. Also das war so: Neulich hatte ich wieda mein Vertigo. Das iss, wenn sich alles dreht. D. h., es dreht sich eigentlich nich, sondern das Bild saust imma so vorbei, als ob man besoffen iss. Am schlimmsten, wenn ich mich hinlege. Dann wird mir auch noch kotzübel. Normalerweise dauert das nur 1 Tag. Aba diesmal iss am nächsten Tag meine neue Ziege ausgebrochen. Die, die imma meine schwarze haut. Zwar isse gleich wiedergekommen, als se mich gesehn hat, aba ich mußte latürnich den Zaun reparieren, und hinterher sauste das Bild noch einen Tag. Deshalb hat meine Frau das „Easy Touch“ gekauft, mit dem man weder telephon- noch fotographieren kann. Dafür zeigt es an, ob man Glukose, Cholesterol oda Harnstoff hat, wenn man sein Blut draufschmiert. Es könnte nämlich sein, daß mein Vertigo davon kommt, daß ich zu süß oda nich süß genuch bin. Erstaunlich viele Wilde sind zu süß, was übahaupt kein Wunda bei deren Ernährung iss. Unsa Bürgameister zum Bleistift auch. Trotzdem kann man total korrupt sein, auch wenn man zu süß iss oda Cholesterol oda asam urat (Säure Muskel) hat. Das kotzt mich sowieso an, wie die Wilden imma so süß sind, und dann betrügen sie einen doch. Na, wie dem auch sei, mein neues „Easy Touch“ zeigte lediglich an, daß ich nich sauer sondern genau richtich bin. Jetz weiß ich imma noch nich, wieso ich ab und zu dieses Wertiko hab, und telephonieren kann ich damit auch nich. Es könnte allerdings 1 Ohr-Schaden sein, und DAS wär irgendwie logisch. Ich erzähl jetz aba nich noch ma von vorne, wieso, sonst wird das hier zu lang. Übrigens hab ich gakeine grünen Augen, weil es gakeine grünen Augen gibt – hat der Mann auf dem Ordnungsamt gesagt, als ich mich in D abgemeldet hab. Aba das iss lange her. Vielleicht sindse inzwischen nachgegrünt. Ach ja, wenn man so am Erzählen iss, fällt einem allerhand ein. Kann einem fast schwindelich von werden.

5 Gedanken zu „Mein neues „Easy Touch“

  1. Haha, musste beim Lesen trotz ernsthaftem Hintergrund schmunzeln – und unwillkürlich fiel mir ein sprachlich ähnlich gelagerter Schreiber ein, der jedoch dreht seine Touren durch Buenos Aires! Verlumtich ein Sellenverwandter!

  2. Pingback: Sport | Flaschenpost

  3. Pingback: Schwindeltorte mit Alptraum | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s