23 & 2

Neulinge

2 Zahlen waren es, die mich kürzlich bewegten:

Zuerst erschien 1 Vertreter vom militärischen Überwachungsdienst KODIM in Bitung und wollte zum xten Mal Kopien meiner Papiere haben. Er entschuldigte die Störung damit, daß sie den Regierungs-Auftrag hätten, den Aufenthalts-Status aller Ausländer jetzt vierteljährlich zu überprüfen. Das richte sich besonders gegen den Wildwuchs im christlichen Missions-Business. Allein 23 protestantische, meist von Amerikanern gesteuerte Sekten gäbe es hier (+ Katholiken), die nun gezwungen werden sollen, die Leitung Indonesiern zu übergeben (1950 gründeten 27 untereinander mehr oder weniger zerstrittene Sekten eine ökumenische Organisation – ohne Katholiken). Bestimmt wird das von den Christen, die sich berufen fühlen, „wie eine Fackel, den Schein von Gottes Königreich zu verbreiten“, wieder als Verfolgung ausgelegt.

Erfreulicher war da der doppelte Ziegen-Nachwuchs: Zuerst ein grau-weißes Böckchen, das mir in die Hände glitschte, später eine pechschwarz glänzende Ziege, die ich erstmal aus ihrer Klarsicht-Verpackung befreien mußte. Dann hab ich beide gründlich abgetrocknet und solange vor den Hufen ihrer Mutter geschützt, bis sie stehen und saugen konnten. Beide mit sehr langen, weichen Ohren und Fell aus purem Samt. Ganz allerliebst!

grauer-Bock-2.12

„Knickohr“

Ein Gedanke zu „23 & 2

  1. na die sind ja wirklich wieder ganz süüüüüß. *knickohr* in so gräulich, sieht ja chic aus.
    glückwunsch an die mutti *äzige*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s