Arwin Daward

obeng-&-sekrup

Ja, ja! Ich weiß! Es iss langweilich, aba ich kann nix dafür, daß hier nie nich was Spannendes passiert.
In der schwülen Hitze schwitze ich beim Arbeiten wie ein Kühlschrank ohne Strom. Alles wird glitschich und eingesaut, weil ich so vor mich hintropfe wie ein nordkoreanisches Klageweib. Und so iss der obeng (Schraubenzieher) von der sekrup (Schraube) abgerutscht und hat sich zwischen den Fingern in meine Hand gebohrt. Der Verband iss chinesisch, weshalb er fusselt wie ein Pudel im Winta.
Das Foto hab ich noch durch einen „Melancholytron“-Filter gejagt, damit die Stimmung bessa rauskommt.

https://minahasato.wordpress.com/2011/12/27/matsch-moor-darwin-award/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s