Salvation Boulevard

AHHH! ENDLICH! Nach all den christlichen Propaganda-Filmen nun der Film über christliches Business: „Salvation Boulevard“. Einfach göttlich! Ein Film, der in der Nähe von Manado gedreht worden sein könnte, wo der Plan eines christlichen Resorts schon Wirklichkeit geworden ist. Das Buch von Larry Beinhart vielleicht noch besser: “The corpse is an atheist professor, the suspect is an Islamic foreign student, the defense attorney is a Jewish lawyer, the investigator is a born-again Christian – the mystery is God.“ Ed Harris als Atheist Dr. Paul Blaylock: “The world needs religion like I need a hole in my head.”

3 Gedanken zu „Salvation Boulevard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s