Frohes Bürsten

von-Uli-&-Angelika

Ich weiß ja imma nich, warum ich Weihnachten unbedingt „froh“ oda „happy“ sein soll, besonders so allein im Dschungel (Frau iss irgendwo in Australien). Rutschen tu ich auch nur, wenn das Profil von meinen Gummistiefeln so aussieht wie die Reifen vom Polizeiauto. Und dazu noch die Kopfschmerzen von dem Hornissenschwarm-Angriff heute, die zwar lange nich so schlimm sind, wie meine 4.Prostata-Operation, jedoch derartich, daß einem deucht: Dös wars jetz, und soll man noch irgendwie letzte Worte hinterlassen? Aba auf jeden Fall iss schön, ma wieda von Euch angekünstelt zu werden, und die Idee mit der Flaschenbürste macht ja Lust, es auch ma mit einer Klobürste zu versuchen, die meine Beziehung zum Weihnachtsfest viel besser ausdrücken würde.

Salam hangat von
Thomas

Ein Gedanke zu „Frohes Bürsten

  1. Pingback: Mit Niribu nach Bugarach | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s