Emanzenfreie Zone

fuer-Maenner  Werbebanner für vitaminhaltigen Saft am Zaun einer Fabrik:
„Der den Unterhalt für die Familie beschafft, ist der Mann.
Man(n) trinkt EXTRAJOSS."

Manche trinken auch nur, so daß sich die Frau um den Unterhalt kümmern muß.

8 Gedanken zu „Emanzenfreie Zone

  1. eija, ich hab jetzt zwar nicht reflexartig den Like-Button geklickt. aber hat schon was. und wo steht denn auch geschrieben, dass nur der Mann arbeiten müsst, um zu überleben??

  2. Zum Glück sind die Frauen hier sehr viel stärker emanzipiert und ins Arbeitsleben integriert, als dieser sehr männliche Werbespruch erwarten läßt. Und eher als Gesundes zu trinken, ruinieren sich die Männer durch Schnaps und falsche Ernährung.

  3. Auf Sumatra gibt es sogar echtes Matriarchat, das aber bei sehr genauer ethnologischer Untersuchung der wirtschaftlichen Verhältnisse auch wiederum so etwas tricky-männliche Ideen hat. Grundsätzlich wirkt im moslemischen Land Indonesien die Rolle der Frau unterwickelt (Sie wird z.B. reichlich verprügelt, was aber auch eine Frage der Kräfteverhältnisse und des Zorn-Levels ist.). Meine muß z.B. eine schriftliche Erlaubnis von mir vorlegen, wenn sie nach Australien reisen will. Umgekehrt brauch ich das nich (Hi, hi!). Bei genauerer Betrachtung sieht man fast in jedem Chinesen-Laden die Frau an der Kasse sitzen und die Fäden ziehen, und es gibt jede Menge Unternehmerinnen und Politikerinnen – die so korrupt wie die Männer sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s