Mehr Modeprobleme

Max-&-Yanto

Was ist der Ehstand selbst? Es ist ein Vogel-Hauß,
Die draussen wollen nein, die drinne wollen rauß.

Christian Weise (1642-1708)

Die PSS-Hochzeit von „Tante Max“ in Kawiley war ein sogenanntes sehr einfaches Fest (pesta sangat sederhana), und „Tante Max“ iss gakeine Tante, sondern LKW-Fahrer für einen Baubedarfs-Laden. Da der chinesische Eigentümer immer zu meiner Frau „Ah! Tante (von) Max!“ sagt, nennen wir Max eben so. Für die Hochzeit seiner Tochter hatte er ein Komplett-Billig-Angebot gebucht, das Schminken, Kleidung, Foto-Dokumentation und die ganze Organisation mitliefert. Auf dem Foto trägt er zum ersten Mal einen Anzug und hat Probleme mit den 2 Reihen Knöpfen, deren Funktion er sich nich erklären konnte. Zeitweise stand ihm der Schlips vorm Kragen, weil es sich dabei nur um eine weitgehend haltlose Attrappe handelt. Mein Sohn rechts, der gerade aus dem australischen Busch gekommen war, hatte sich ein Hemd von mir geliehen, es jedoch wiedergegeben, bevor er zurückflog, weil es ihm nich gefiel.

Brautjungfer

Die Brautjungfern werkelten nicht nur an ihren wackelnden Rüschchen-Petticoats sondern auch an vorwitzigen Korsettstäbchen, weshalb das Mädchen jene immer wieder rückhändig runterdrücken mußte. Der Pasta im Hintergrund, der gerade die Heiratsurkunde ausstellt, hat vielleicht meinen Blogeintrag gelesen, denn er besaß sogar 5 Knöpfe auf jeder Schulter, die aba nich leuchteten. Da seine hölzerne Kanzel die Form eines Schiffsbugs aufwies (obwohl die Feier in Ranowangko stattfand, was auf einer Hochebene liegt), vermute ich, daß er wenigstens den Rang eines Admirals, wenn nich sogar 5-Knöpfe-Admirals der protestantischen Gebirgsmarine innehat. In seiner Predigt, wies er uns und speziell das Hochzeits-Paar darauf hin, daß es für alles eine Zeit gäbe. Zum Bleistift die Paarungszeit. Da säßen die Katzen auf den Dächern und würden Krach (!) machen. Und die Stars würden sich so oft scheiden lassen. Das solle man nich alles nachahmen, schrie er uns an. Ich weiß nich, was er uns damit eigentlich sagen wollte. Ich hab jedenfalls noch nie aufem Dach gesessen und Krach gemacht, wenn ich mich paaren wollte. Und das Paar hatte sich offensichtlich schon gepaart.

Brautschleier Gelitten hat auch die schon reichlich schwangere Braut, der ihr Schleier an der Nase kitzelte, während das Mieder permanent der Erdanziehung folgte. Deshalb mußte sie es immer wieder rückhändig hinten hochziehen und vorne den Busen heben.

roothaariger-Jesus

Bei Jesus, der latürnich kein Fest ausläßt, macht hauptsächlich die Haarfarbe Sorge. Mal isser schwarz (das Haar), mal blond, diesmal roothaarich. Also wie nun?

Ein Gedanke zu „Mehr Modeprobleme

  1. Pingback: Jesus sein PowerPoint « Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s