Matschtorte

Matschtorte

Der Höhepunkt der Festessenskultur der Minahasa (abgesehen vom Hundemahl): Die Repräsentationstorte. Schmeckt nur nach Margarine. Völlich ungenießbar. Kriegen wir ab und zu geschenkt. Verfüttern wir an unsere Arbeiter, die davon begeistert sind. Bekommen sie sonst nie.

2 Gedanken zu „Matschtorte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s