Schleichwerbung II

Daβ die Idee mit den Knick-Särgen nich wirklich neu ist – wie die meisten Moden – beweisen diese beiden Gemälde-Ausschnitte von René Magritte (1898-1967). Oben „Perspektive – Der Balkon von Manet“, 1950, Öl auf Leinwand, 81 x 60cm. Unten „Perspektive – Madame Récamier“, 1951, Öl auf Leinwand, 60 x 80cm. Im unteren Beispiel sieht man deutlich, daβ man sechs Träger oder Trägerinnen braucht. Allerdings lieβe sich jenes Modell besser zu viert tragen. Ich würde es auch vorziehen, wenn beide Modelle kleine Fenster in Kopfhöhe böten. Das wirkt lebendiger.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s