Groβe Mehrheit

Die inneren Störungen sind solche im ganzen Gesellschaftsbewuβtsein; es sind die schlimmeren und schlimmsten von allen, und zwar Störungen des Volkswillens (Volks-Verdummung) oder des Volksgefühls. Die Störungen der letzten Art treten namentlich als Verderbung der öffentlichen Meinung auf. Die inneren Störungen werden häufiger nur auf teilweiser Verwirrung des Volksgeistes beruhen. … Das Massenmeinen und das Massen-Wollen geben sich … stets den Schein, als ob die ganze Bevölkerung der fraglichen Wert- und Willensmeinung wäre. Sie wollen möglichst für das Allgemeinurteil und der Volks-Wille soll mindestens für das Urteil der „groβen Mehrheit“ gelten. … in keinem einzigen Falle läβt sich feststellen, ob es zutrifft. Öffentliche Meinung und Volkswille können das Augenblickserzeugnis der gemeinsten Demagogie sein, und die Parteien üben immerfort einen Wettlauf schwarzer, weiβer und roter Demagogie. … dem schöpferischen Genius wird das Bleigewicht des gemeinen Werturteils besonders lästig.

Dr. Albert Schäffle, „Abriβ der Soziologie“, Tübingen 1906

Foto: Wegen Veruntreuung von Staatsgeldern vorbestrafte Kandidatin für den Gouverneurs-Posten beim Kaufen von Wählern („Manado Post“)

Ein Gedanke zu „Groβe Mehrheit

  1. Pingback: Es iss wieda hoch Zeit | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s