Das sieht nich gut aus

Irgendwas stimmt da nich in der Stirnhöhle über meinem rechten (R) Auge, aba ich kann nix erkennen. Etwas mehr Schatten? Und daß der Ausgang nach unten zu eng iss, seh ich auch nich. Dafür braucht man ein Computer-Tomogramm. Jedenfalls dürfte das Laboratorium in D nich „Kanaka“ heißen.

Mit dem Bild sind wir wieder ins kranke Haus gefahren, wo die Empfangs-Schwester am Mikrofon diesmal Husten hat, der an alle zumindest akustisch weitergegeben wird. Während wir warten, schnappt sich ein winziger Junge den Besen, der am Mülleimer lehnt und versucht mich damit wegzufegen, obwohl ich morgens geduscht hab. 2x wird nich der schmutzige Besen sondern der ganze Junge weggenommen. Bloß den Bengel nich frustrieren! Beim 3. Mal hätt ich ihn in den Mülleimer gestopft. Ohne Besen!

Die schüchterne Ärztin sieht sich das Bild an, diagnostiziert nur eine Infektion und verschreibt mir genau abgezählte Tabletten ohne Begleitzettel. Daß immer nur die rechte Seite verstopft, weil die linke schon in D aufgebohrt worden iss, scheint sie nich weiter nachdenklich zu stimmen. Auf dem Weg zur Apotheke kreuze ich einige Halbtote auf Rollbahren. So bin ich dort auch schon öfter rumgerollt worden, kann mich aber an nix erinnern, weil ich dabei immer ohnmächtig war. Die offene Wartehalle der Krankenhaus-Apotheke, die wechselweise Apotik oda Apotek heißt, wird sanft durchweht vom Kloaken-Duft aus dem offenen Graben mit grau fließendem Wasser neben den Bänken. Dort gips auch 1 Sehrlautsprecher, aus dem ganz merkwürdige Geräusche kommen: „I-I-I-ICK, KRATTZEL, RATTER!“ Es handelt sich um die Live-Übertragung von Druckergeräuschen. In der Halle seh ich 1 junge Frau, auf deren T-shirt steht über einem gleichschenkligen Kreuz:

GOOD GIRLS GO TO HEAVEN
BAD GIRLS GO TO LONDON

Wegen des Kreuzes hält sie das wahrscheinlich für eine christliche Aussage. Eine andere hat braune, knielange Hosen an. Auf dem einen Oberschenkel steht: „Let’s get down to some lovin‘”. Auf dem anderen ist Mickey Mouse abgebildet. Ich versteh das nich. Soll das irgendwie erotisch sein?
Unter den Wartenden befindet auch ein junges Paar, welches uns so freundlich begrüßt, daß es sich um Verwandte handeln muß. Nachdem es sich überschwenglich verabschiedet hat, frage ich meine Frau:
„Wer war denn das?“
„Keine Ahnung!“ antwortet jene.

Als ich endlich meine Medikamente am Schalter abholen soll, schallt es aus dem Sehrlautsprecher: „ROBOT THOMAS!
So weit isses ja nun wirklich noch nich! Ich kann doch noch ganz normal essen.

Ein Gedanke zu „Das sieht nich gut aus

  1. „ ROBOT THOMAS “ GOOD GIRLS GO TO HEAVENBAD GIRLS GO TO LONDONSo ein T-shirt, ist 1 Live-Übertragung für das Kreuz, das London zu tragen hat.Die Girls kommen natürlich in den Himmel & die warmen Brüder auch !- Das sieht nicht gut aus – danach – wie oben auf dem Bild –

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s