1 weitere Folge von „Darwin Award“ (Heute: Bambus)

 

 Als zwei- und (im übatragenen Sinne) blauäugiger Mitteleuropäer mochte ich Bambus. Besonders mit wahrscheinlich viel Aufwand gepflegten, einzeln stehenden, integriert in moderne japanische Architektur. Und dann dieser hellbraune mit dunkelbraunen Flecken, der gelbe mit grünen Streifen oda der knotige. Schwarzen hab ich noch nich gefunden. Seit ich selba welchen anpflanze, hat sich mein Verhältnis zu Bambus stark eingetrübt (Meine juristisch verbildete Nachbarin haßt ihn, und würde mich nach deutscher Sitte wegen Blätterbefalls und Überragens verklagen, wenn es hier dafür Gesetze gäbe!). Einzeln wächst er grundsätzlich nich, sondern in riesigen Stauden. Blätter und Hüll-Schalen kompostieren sich nur sehr langsam. Als Baumaterial vielseitig verwendbar und vollkommen minderwertig, weil schnell vergänglich. Meist erscheinen besondere Färbungen erst, wenn man ihn fällt und erdfern lagert. Im siklon fällt so eine Riesen-Staude einfach um und macht Straβen unpassierbar.

Ich hätte den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (Tabea Genossen!) für Bambusfäller folgen sollen. Zwar hab ich mir nich in Hand oda Bein gehackt, aber da war so ein dünner, spitzer, schneller Zweig, der mir ins Auge fetzte, so daβ ich gleich unkontrolliert in den Haufen stürzte. Sehen konnte ich noch. Tippen war einäugig echt schwierich. Ick pfertichte mir dauärnt.
Die Augenklappe bastelte ich mir aus deutschem Leder, welches von einem gymnasialen Turnkasten stammt. Bloβ nix wechwerfen! Eine Lochzange hat der Auswanderer ja sowieso imma unterm Kopfkissen liegen, um Reisdieben die Ohren zu markieren. Das Gummiband iss noch echt deutsche „Qualitäts-Gummilitze“. 10m für 5Mark95. Das wa zwar teuer, dafür hält es aba auch, zum Bleistift in eina Untahose, viel länga als sone wilde Litze.

Ein Gedanke zu „1 weitere Folge von „Darwin Award“ (Heute: Bambus)

  1. Pingback: Matsch moor Darwin Award | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s