… denn nachmittags …

… war sie wieda drin, diese klitzekleine Eidechse – oda ihr Doppelgänger. Man könnt sie gut als Brosche tragen.

http://insellos.wordpress.com/2011/10/25/leuchtlurch/

3 Gedanken zu „… denn nachmittags …

  1. Ich beneide dich darum, dass du so ein Leben führst. Alleine diese kleine Echse zeigt mir mal wieder, wie viel wunderbares in dieser Welt versteckt ist und darauf wartet entdeckt zu werden. Sie zeigt mir, was für ein Narr der Mensch ist. Er versteckt sich in Betonklötzen und meint sein begrünter Balkon im 18 Stockwerk sei ein Paradies. Was für eine Arroganz…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s